One Naturism

Holz für eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre

Die Vorteile hölzerner Einrichtung

Holz überzeugt durch seine vielen positiven Eigenschaften, und ist deshalb ein universell einsetzbares Baumaterial für den Innen- und Außenbereich. Als nachwachsender Rohstoff ist Holz besonders umweltfreundlich. Die Auswahl der richtigen Holzart ist vom jeweiligen Verwendungszweck und persönlichen Bedürfnissen abhängig. Holz ist der ideale und vielseitige Baustoff zur Herstellung von Fenster, Türen, Treppen, Böden, Möbel und vielem mehr.

holz-heimisch

Natürlichkeit bewahrt die Harmonie im eigenen Heim

Im Außenbereich, wie etwa für Terrasse, Balkon oder Gartenmöbel, werden robuste Holzarten benötigt, wobei aus ökologischen Gründen vorzugsweise heimische Holzarten verwendet werden sollten. Exotische Hölzer wie Teak oder Douglasie sind zwar besonders witterungsbeständig, müssen aber importiert werden und sind dementsprechend teurer. Für die individuelle Innenraumausstattung wird fast ausschließlich heimisches Holz verarbeitet. Zu den beliebtesten Holzarten zählen hier zum Beispiel Ahorn, Birke, Buche, Eiche, Erle, Fichte, Kiefer, Kirsche, Lärche oder Nuss. Viele verschiedene Farbnuancen, moderne Bearbeitungstechniken und Oberflächenbehandlungen erlauben großen Gestaltungsspielraum. Der „lebende“ Baustoff Holz wird hohen Ansprüchen gerecht, ohne seinen natürlichen Charakter zu verlieren.

 

Holz spendet Wärme und Geborgenheit

Holz vermittelt vor allem Behaglichkeit und sorgt für die gemütliche Wohlfühlatmosphäre. Gebäude mit Fenster und Türen aus Holz wirken wohnlicher und natürlicher und haben ein besseres Raumklima. Zudem sind Holzfenster ökologisch wertvoll, sie haben einen hohen Wärmedämmwert und helfen somit Heizkosten zu sparen. Viele heimische Holzarten sind bestens zur Herstellung von qualitativ hochwertigen Bodenbelägen geeignet. Holzböden sind hygienischer als Teppichböden, in denen sich Milben und Staub ansammeln. Besonders Hausstaub-Allergiker wissen diesen gesunden Vorteil eines Holzbodens zu schätzen. Gegenüber Stein- und Fliesenböden wird ein Belag aus Holz wärmer und angenehmer empfunden. Speziell in Wohn- und Schlafzimmer werden deshalb Holzfußböden bevorzugt. Wer gern barfuß geht, wird die angenehmen Seiten des Holzfußbodens Schritt für Schritt wahrnehmen. Eine weitere positive Eigenschaft von Holz ist die gute Schalldämmung.

 

Entspannung und Gemütlichkeit durch Wohlfühlatmosphäre

Auch Treppen aus Holz sorgen für eine gemütliche und heimelige Wohnatmosphäre. Holz ist das ideale Material, um verschiedenste Arten von Treppen herzustellen. Ist eine Holztreppe noch dazu farblich auf Böden, Fenster und Türen aus Holz abgestimmt, ergibt dies ein sehr harmonisches und einladendes Gesamtbild. Mit Möbeln aus Holz verleiht man seinem Eigenheim eine ganz persönliche Note. Für jeden Raum gibt es die passenden Möbel aus dem dafür geeigneten Holz. Holzmöbel in Küche und Essbereich unterstreichen die Gemütlichkeit, eine Wohnzimmereinrichtung aus Holz wirkt wärmer und trägt zur besseren Entspannung bei. Das Schlafzimmer gewinnt mit Holzbetten und -schränken an Natürlichkeit, der Schlaf ist durch das verbesserte Raumklima erholsamer. Auch im Bad sorgt eine Einrichtung aus Holz für den besonderen Wohlfühlcharakter.

Für Fragen, Infos und Tipps zur richtigen Auswahl und zum gerechten Umgang mit Holz wendet man sich am besten an qualifizierte Fachleute aus dem holzver- und -bearbeitenden Bereich. Oder meldet euch mit einem Kommentar unter diesem Beitrag zu Wort. Gerne antworten die anderen eifrigen Leser meines Blogs auf eure Fragen oder ich nehme persönlich Stellung zu der Frage oder zu einer Anmerkung. Auch Kritik ist natürlich erlaubt und auch erwünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.